[book 28/19] Das Schwert der Totengöttin ( Black Alchemy 1 ) von Katharina V. Haderer

PicsArt_06-10-04.00.05

Das Schwert der Totengöttin – Black Alchemy 1 von Katharina V. Haderer, Fantasy, Knaur Verlag, 384 Seiten, Ebook 9.99 €, Taschenbuch 9.99 €, ISBN:978-3426524527 Bewertung 5/5 Sterne

Klappentext:

Willkommen in Tradea – wo sich die Toten aus ihren Gräbern erheben!

Als Sergent Erik Zejn degradiert und von der Hauptstadt ins Vorland versetzt wird, rechnet er mit Ereignislosigkeit und Langeweile. Doch dann erheben sich die Toten aus den Gräbern und greifen die Lebenden an.

Zejn steht vor der größten Herausforderung seines Lebens: Um die Menschen zu retten, muss er herausfinden, wie er die Toten für immer zurück unter die Erde schicken kann. Die Einzige, die mehr über die unheimlichen Vorgänge zu wissen scheint, ist die Kräuterhexe Mirage, doch Zejn ist sich sicher, dass man ihr nicht trauen kann.

Mirage ist keine Hexe, sondern Alchemistin und versucht alles, um die Bedrohung aufzuhalten. Nur deshalb ist sie immer in der Nähe, wenn die Toten erwachen. Schnell beginnt die Bevölkerung zu glauben, dass sie für die Angriffe verantwortlich ist und wendet sich gegen sie. Wenn Mirage sich selbst retten will, muss sie ihre Unschuld beweisen und die Toten für immer zurück unter die Erde bringen.

Weder Zejn noch Mirage ahnen, dass die Toten nicht ihre einzigen Feinde sind.

Meine Meinung:

Ein absolutes Lesehighlight! Hier erwarten euch feinste Fantasy, außergewöhnliche Charaktere, ungeahnte Wendungen und ein düsterer Spannungsbogen, der euch nicht loslassen wird!

Ich liebe diese mystisch, düstere Atmosphäre der Geschichte. Man taucht ein und ist gleich gefangen in den Ereignissen. Mit Erik Zejn treffen wir auf einen sehr linientreuen Sergent, der seine Aufgabe richtig ernst nimmt und uns neugierig werden lässt, warum solch ein Talent ins Nirgendwo verbannt wurde.

Seine unterstellten Gardisten sind solch einen Eifer gar nicht gewohnt, dementsprechend überrumpelt sind sie von seinem Tatendrang und der plötzlichen Bedrohung der lebenden Toten. Einzig Barthell überrascht mit seinem hellem Verstand und bringt auch einen besonderen Humor mit in die Geschichte ein, den ich nicht missen möchte!

Auch Mirage wäre es lieber Zejn würde nicht soviel nachfragen, denn er ist ihr dicht auf den Fersen und zieht die falschen Schlüsse, welche für sie sehr übel enden könnten.

Der Autorin gelingt es wunderbar den Spannungsbogen stehts aufrecht zu erhalten, ihre Charaktere sind sehr vielschichtig und eigen, wirklich gut ausgearbeitet. Besonders mag ich den Humor, welchen Barthell in die Geschichte einbringt und so für kurze Momente die Schwere nimmt. Ein sehr guten Beweis dafür, welche große Wirkung auch die Nebencharaktere einnehmen um alles rund zu machen.

Mirage. Ich habe sie sehr ins Herz geschlossen. Mag ihre dickköpfige, aufmüpfige Art und Hintergrundschichte. Sie ist auch definitiv von der nachtragenden Sorte, wie Zejn am eigenem Leibe erfährt. Eine starke, junge Frau, welche sich immer durchbeißen musste und einen scharfen Verstand besitzt.

Nach und nach erhalten wir Einblicke ins Wirken der Magie und welch eine Bedrohung die lebenden Toten wirklich darstellen. Mächtige Artefakte in den falschen Händen haben schon immer großes Übel angerichtet.

Eine wunderbar magische Welt voller Mythen und Magie, die mich gleich in ihren Bann gezogen hat. Umso glücklicher bin ich natürlich, das es einen zweiten Teil geben wird. Und ich bin wirklich sehr gespannt, wie sich die Ereignisse und Charaktere in diesem weiter entwickeln.

Hier habe ich eine neue Autorin für mich entdeckt, welche es schafft mit ihrem angenehmen Schreibstil und bildgewaltigen Worten neue Welten in meinem Kopf entstehen zu lassen und mich mitzureißen. Fantasy vom Feinsten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: