[book 7/19] Froschprinz von Isabel Shtar

PicsArt_01-18-05.56.21Froschprinz von Isabel Shtar, Cursed Verlag, Liebesgeschichte, queerbooks, 688 Seiten,  Taschenbuch 16.95 €, ISBN.:  978-3958230170, auch als Ebook erhältlich – allerdings da in 2 Teilen,  4/5 Sterne

Kaufen?

Klappentext:

Nichts kann Ludwigs supertolerante Familie schocken. Grüne Haare? Homosexuell? Alles kein Problem! Wie soll ein vernünftiger Teenager da noch rebellieren?
Aber das ist nicht Ludwigs einziges Problem. Als Jungfrau auf der Suche nach der großen Liebe zu sein, ist schon eine Herausforderung. Und dann zieht auch noch Paul im Haus nebenan ein und macht das Chaos mit seinem ungesunden Drang nach Sex perfekt. Doch wenn Ludwig gedacht hat, dass nach dem Abitur alles besser wird, hat er die Rechnung ohne Paul gemacht.

Meine Meinung:

Ein sehr unterhaltsamer Roman, der seinen ganz eigenen Humor versprüht aber auch gewisse Längen mit sich bringt.

Jeder braucht einen Lulu ( Ludwig )! Lulu ist nicht nur wirklich gut aussehend, sondern hat wohl das Helfersyndrom schlecht hin, er ist eben viel zu gut erzogen.

So wundert es auch nicht, das er sich nach anfänglicher Unlust notgedrungen auf gemeinsame Zeit mit Paul einlässt. Paul ist alles andere als einfach und damit meine ich nicht nur seine triebgesteuerte Seite.

Unverhofft und ganz langsam entwickelt sich zwischen den Beiden ein vertrautes Band. Sie verstehen einander bald besser, wie sonst niemand in ihrem Leben. Doch wie lang kann bei einem solch innigen Verhältnis die Freundschaft standhalten, wenn einer der beiden sich mehr wünscht?

Ein perfektes Beispiel von Gegensätze ziehen sich an, denn unterschiedlicher könnten die beiden Protagonisten Ludwig und Paul wirklich nicht sein.

Das Buch ist sehr unterhaltsam und besitzt einen besonderen Humor, der mich sehr begeistern konnte. Es ist interessant den beiden bei ihrer charakterlichen Entwicklung zuzuschauen und zu merken, wie sie an ihren Aufgaben oder Entscheidungen wachsen und über ihren eigenen Schatten springen.

Selbstverständlich geht es auch an so mancher Stelle ziemlich heiß her, wenn euch also erotische Szenen zu sehr stören, ist es vielleicht nichts für euch. Ich fand sie zur Geschichte passend und im richtigen Rahmen.

So sehr mich die Geschichte auch begeistern konnte, hatte sie für mich durchaus ihre Längen, die sich arg zogen. Ein paar Seiten wenigen hätten der Story nicht geschadet und nichts an Tiefe genommen.

 

3 Kommentare zu „[book 7/19] Froschprinz von Isabel Shtar

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: