[bücherhamsterndeluxe] Autoreninterview mit Nici Hope

Hello Lovelys!

Willkommen an Tag zwei des Projektes #bücherhamsterndeluxe.

Heute möchte ich zwei weitere wundervolle Autorinnen vorstellen, die mich nicht nur mit ihren Büchern, sondern auch durch ihre Persönlichkeiten sehr beeindrucken.

Beginnen möchte ich mit dem Energiebündel Nici Hope. Eine Autorin, welche ich erst dieses Jahr für mich entdeckt habe und einfach feiere. Nici schreibt Geschichten fern ab des üblichen Mainstreams. Bei ihr geht es schon mal ordentlich zur Sache und sie liebt den Genremix. Und genau dieser macht sie für mich so besonders. Ihre Geschichten enthalten einfach alles: Horror, Sex, Mystik! Ich liebe es in ihren Geschichten abzutauchen und mit der Leidenschaft der Protagonisten mitzuschwingen.

PicsArt_03-10-09.22.47

Mit Samael Rising kommt eine höllisch gute Reihe daher, deren zweiter Teil diesen Donnerstag im Blutwutverlag  erscheint. Empfehlen kann ich euch hier auch definitiv die Deluxeboxen, welche ihr  nur direkt über den Verlag ergattern könnt. Zum ersten Teil ist sie natürlich schon vergriffen, aber für Band 2 könnt ihr noch buchen. Und sie ist wirklich mit tollen, limitierten Kostbarkeiten bestückt.

Samael Rising bringt einen ordentlich Schuss modernen Satanismus, Spannung, Blut, Sex und schwarzen Humor mit sich. Definitiv eine heiße Mischung!

Mit Meph hat Nici eine wundervoll düstere, mystische Geschichte geschaffen, die euch gleich in ihren Sog ziehen wird. Wieder vermischt sie gekonnt die Genre und konnte mich fesseln. Nur meine Angst vor tiefen Gewässern hat sie damit nicht unbedingt verbessert!

PicsArt_03-10-09.23.54

Und nun seid ihr bestimmt auch ganz neugierig auf diese Powerfrau, oder? Dann lass ich euch mal nicht weiter warten und wünsche viel Spaß mit Nicis Interview!

1. Bei welchem Film fängst du laut an zu lachen, auch wenn du ihn alleine guckst?

Jetzt muss ich erstmal überlegen, ob ich überhaupt einen Film habe bei dem ich lache 🤔 Unter uns: ich hasse Komödien und gucke lieber Horrorfilme… Aber eine Comedy-Serie habe ich, die ich gerne mag und bei der ich immer noch Schmunzeln muss, wenn ich sie sehe: Friends!!! Alt aber gut… 😉 Außerdem habe ich bei KillersBodyguard gelacht… Samuel L. Jackson war da einfach super! Tick Tack Motherfucker!

2. Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?

Für Pizza, Wein, eine gute Story und Freunde/Familie in der Not!

3. Gibt es etwas, wovon du schon lange träumst, dich aber noch nie getraut hast, es zu tun?

Ich bin ja jemand der sich schon viel getraut hat und viele Leidenschaften ausleben durfte, sie sogar zum Beruf gemacht hat (Bücher, Sport).
Ich traue mich eigentlich immer, wenn ich wirklich etwas will…
…aktuell spiele ich mit dem Gedanken meinen Yogaunterricht online anzubieten, einen Yoga- oder Autorenstream auf Twitch zu starten und irgendwann mal so viel Luft und Geld zu haben, dass ich zwei Monate im Jahr reisen und Urlaub machen kann. 😊 Trauen ist nie das Problem… eher die (noch) nicht vorhandenen Ressourcen 😉

4. Wenn du 3 geschichtliche Personen zum Essen einladen könntest, welche wären es und warum?

Ich hätte ein paar Fragen an Elisabeth Báthory, Kleopatra und Aleister Crowley. Gesprächsthemen wären Sex, Magie, Blut, die Macht der Schöhnheit sowie Okkultismus.

5. Welchen Fantasy – Charakter hättest du gern als Mitbewohner in einer WG?

Oh ich würde super mit den bösen DC-Mädchen klar kommen: Harley Quinn, Catwoman und Poisen Ivy…
John Wick wäre allerdings auch super… 🤔

6. Wenn du von einer Verschwörungstheorie deiner Wahl mit absoluter Sicherheit wissen könntest ob sie wahr ist, welche würdest du wählen?

Wie jetzt, wenn? Ich weiß die Wahrheit! Das hier ist alles die Matrix und wer meine Samaelreihe liest wird von einer weiteren großen Verschwörung erfahren… Magie!!! Wir Menschen wurden der Magie beraubt 😈!!!

7. Was ist die großartigste wahre Geschichte, die du gehört hast?

Wenn man mit offenen Augen und einem guten Schuss positiver Energie durchs Leben läuft, findet man jeden Tag großartige wahre Geschichten. Und oft sind es die kleinen Dingen, die um einen herum passieren… Jemand, den man kennt erreicht seine Ziele, jemand im Umfeld gewinnt einen persönlichen Kampf oder erfüllt sich einen Traum… sowas berührt mich immer!!! Also bleibt es dabei: die großartigsten Geschichten schreibt das Leben! Augen auf, das müssen nicht immer die ganz großen Geschichten sein! 😉

8. Bist du ein Gefühls – oder Kopfmensch?

Gefühlsmensch durch und durch. Ich achte immer darauf, ob die Vibes und das Bauchgefühl stimmen. Aber dadurch rede ich auch zu viel, reagiere oft zu schnell und bin schonmal etwas zu temperamentvoll. Bedacht, rational und schweigsam sein, finde ich beeindruckend, kann es selber aber nicht so gut. 🤷🏻‍♀️😂

9. Du bist ja eine absolute Powerfrau und kommst auch sehr selbstbewusst daher. Aber gibt es Situationen in denen du dich unsicher oder schüchtern fühlst?

Als Teenager und sogar noch als junge Erwachsene mit Anfang 20 war ich dauerunsicher! Wer bin ich, was kann ich, was soll ich, was darf ich, was denken andere, was bin ich wert… Herrjeh, das war schrecklich, aber sicher ein wichtiger Teil des Ich-Werdens. Powerfrau wird man glaube ich nur wenn man auch mal durchs Feuer der Selbstzweifel gegangen ist. Mittlerweile weiß ich, wer ich bin und kann tatsächlich selbstbewusst auftreten. Aber es gibt immer schlechte Tage und so kommt es immer noch mal vor, dass sich Zweifel und Unsicherheit melden… Sehe ich gut aus? Habe ich gerade das richtige gesagt? Habe ich richtig reagiert? …und und und… Der Unterschied ist, ich grübel heute nur kurz drüber nach und streife es dann schnell ab. Einer Prinzessin rutsch die Krone schnell mal vom Kopf und zerbricht, bei einer Königin sitzt das Ding wie festgewachsen und muss höchstens mal poliert werden 😉 Das ist das tolle am „älter“ werden… Man kommt besser mit sich selbst klar und alles ist weniger dramatisch 💪🏼 Was damals noch eine Panikattacke ausgelöst hätte, ist heute nur ein kleines Gedankenstolpern.

Buchtipp: Nightwhere von John Everson

Habe dieses Buch vor kurzem nochmal gelesen… Rereads gibt es bei mir selten, aber dieses Buch hat es verdient! Der Club NIGHTWHERE zieht mich regelrecht in seinen Bann – mystisch, erotisch, dunkel und böse! Lest es bitte wenn ihr auf Sex, Blut und Horror steht 🙂

 

Als Teil der #bookbitches , aber auch auf ihrem Autorenprofil Nici.Hope.Autorin bekommt ihr diese Woche tolle Aktionen geboten. Schaut unbedingt mal vorbei, die liebe Nici hat echt ordentlich was für euch aufgefahren!

Außerdem könnt ihr diese wundervolle Frau auch auf Patreon unterstützen. Als Teil ihres Teams erfahrt ihr so alles als erste und könnt sogar mitentscheiden, beispielsweise bei Covern oder welche Geschichte als nächstes ansteht. Sie betreibt dieses Profil, sowie natürlich auch ihre anderen Socialmediaplattformen mit viel Leidenschaft, die einfach ansteckend ist!

Bis später zum zweiten Interview.

Eure Moni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s