[book 12/20] Miracle – Sternenhimmel über uns von Biggi Berchtold

PicsArt_05-02-09.37.58
Miracle – Sternenhimmel über uns von Biggi Berchtold, 124 Seite, Roman, Ebook 1.49 € oder kostenfrei mit kindle unlimited, Taschenbuch 7.99 €

Klappentext:

Die 25-jährige Sabine arbeitet als Reinigungskraft im Kaiserhof, einem exklusiven Hotel. Als sie den Schreibtisch in einer Suite putzt, auf dem sich ein aufgeklappter Laptop befindet, flackert dieser plötzlich auf und offenbart ihr eine Liebesgeschichte, an der augenscheinlich gerade geschrieben wird. Verbotenerweise beginnt Sabine den Text zu lesen und ist von der Story und dem Schreibstil absolut fasziniert. Daraufhin versucht sie, den Gast aus Zimmer 4001 ausfindig zu machen, was infolge des strengen Datenschutzes im Kaiserhof gar nicht so einfach ist.
Wie es der Zufall will, lernt sie gleichzeitig zwei Männer kennen, die beide in die Rolle des geheimnisvollen Autors passen würden.

Wer von ihnen ist der Mann, der ihr Herz dermaßen berührt hat? Oder verrennt sie sich gar in Illusionen?
Schnell nimmt das Chaos in Sabines Leben seinen Lauf …

Ein humorvoller, romantischer und turbulenter Kurzroman über eine Frau, zwei Männer und ein Dreier-Date.

Inklusive einer kleinen Leseprobe des Amazon-Bestsellers „Coming Soon – Mitten ins Herz“

Meine Meinung: 

Eine wundervoll, turbulente Liebesgeschichte für Zwischendurch.

In Sabines Leben ist eigentlich kein Platz für einen Mann und schon lang fand sie keinen mehr interessant. Doch dann verdrehen ihr gleich zwei Herren an einem Abend den Kopf und lassen ihre Emotionen Achterbahn fahren.

Der lockere Schreibstil und die humorvolle Art haben mich sofort mitgerissen. Sabines Gefühlschaos ist einfach so herrlich zu beobachten und nachvollziehbar. Bei diesen Beiden wäre mir die Wahl auch sehr schwer gefallen.

Allein schon die kleinen Gesten und zufälligen Begegnungen! Aber für wen wird sie sich entscheiden? das müsst ihr selbst herausfinden!

So viel Gefühl in diesem kurzen Roman! Das macht mich definitiv neugierig auf mehr von der Autorin.

Auch die Arbeit im Kaiserhof fand ich ganz interessant. Was man so alles erleben kann und über seine Gäste durch die Zimmer erfährt. Ich mochte Sabines Art sich über den Gast in Zimmer 4001 Gedanken zu machen. Solche Gedankenspiele sind auch genau mein Ding.

Wer also gern etwas fürs Herz liest und hoffnungslos romantisch ist, ist bei dieser Geschichte genau richtig!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s