[book 17/19] Nachrichten von Mr. Dean von Katharina Wolf

 

PicsArt_04-13-08.26.49

Nachrichten von Mr. Dean von Katharina Wolf, Romance, Amrun Verlag, 282 Seiten, Ebook 4.99 €, Taschenbuch 12.90 €, ISBN: 978-3958693456, 5/5 Sterne

Kaufen?

Klappentext:

“Kannst du bitte noch Hochprozentiges, Nougatschokolade und Tampons mitbringen? Habe alles davon bitter nötig!”

Wenn eine derart wichtige SMS bei einem Wildfremden landet statt bei der besten Freundin, kann das ja nur im Chaos enden.
So lernt Ruby durch einen Zahlendreher “James Dean” kennen, dessen Nachrichten zwischen Jobfrust und Familienärger zu ihrem Tageshighlight werden.
Doch kann man sich wirklich in geschriebene Worte verlieben?
Ruby stellt fest: Sie kann.
Allerdings in einen alles andere als perfekten Mann.

Meine Meinung:

Am Wochenende habe ich diese wundervolle Geschichte von Katharina Wolf beendet und damit definitiv eine neue Autorin für mich entdeckt!
Ich liebe ihren Schreibstil und den besonderen Humor, der in dieser Geschichte mitschwingt. Keine schnulzige Liebesgeschichte, sondern etwas echtes! Man mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und ich würde zu gern mit den Protagonisten mal richtig feiern gehen!
Ruby ist mir schnell ans Herz gewachsen und auch ihre beste Freundin ist der Knaller. Wirklich überzeugende Charaktere, die der Geschichte den richtigen Schwung verleihen!
Ihr merkt schon, ich bin hin und weg!

Wie kann man auch nicht. Ruby ist ein Charakter, der dich voll einnimmt mit seiner Art. Als ihre SMS einen anderen Absender fand war dies der Anfang von etwas Besonderem. Der Austausch mit Mr. Dean war sehr unterhaltsam und verdammt lustig, schon  interessant was harmlose Nachrichten mit dem Gefühlsleben anstellen können.

Ich mochte ihre quirlige Art und ihre schottischen Wurzeln, sie hat es echt drauf und einen besonderen Humor, der einfach zum niederknien ist.  Mit ihrer besten Freundin hat sie das passende Gegenstück gefunden und zusammen sind sie unschlagbar und stehen alle Katastrophen gemeinsam durch.

Diese Geschichte besitzt trotz ihres angenehm lockeren Schreibstils und unvergleichlichen Humors eine Tiefe die man erst nicht erwartet. So entwickeln sich die Charaktere und neuen Freundschaften stetig weiter und bilden ein wundervolles Gerüst der Geschichte. Alles ist  recht realistisch und nachvollziehbar geschildert und die wundervoll ausgearbeiteten Charaktere wachsen dem Leser schnell ans Herz!

Ich war emotional voll bei Ruby, habe mit ihr gelacht, gefeiert und geweint oder war einfach nur wütend! Und schon viel zu schnell war diese tolle Lesereise schon vorbei… Die Zufälle, welche immer wieder die Geschichte beeinflussten, waren gut erdacht und nichts wirkte gestellt oder auf Krampf erzwungen. Ein wunderbares Gesamtpaket welches hoffentlich noch ganz viele Leser begeistern wird!

Und wisst ihr was das tolle ist, wenn man einen Autor/eine Autorin erst neu für sich entdeckt? Richtig! Im besten Falle gibt es schon weitere Geschichten, die darauf warten gelesen zu werden. So lese ich aktuelle “ Die Sache mit der Motte und dem Licht“ von Katharina und finde es jetzt schon grandios! Dieser Humor, einfach mein Ding!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: