[book 32/19] Tick Tock Alice von Jennifer Petri

PicsArt_07-20-03.49.49

Tick Tock Alice von Jennifer Petri, Märchenadaption, Krimi, Isegrim Verlag, 276 Seiten, Ebook 4.99 €, Taschenbuch 12.90 €, ISBN: 978-3954529605, Bewertung 5/5 Sterne

Klappentext:

Als Alice‘ beste Freundin Emily entführt wird, bricht für sie eine Welt zusammen.
Doch damit nicht genug: Kurz darauf erhält sie verschlüsselte Hinweise von einem Unbekannten, der sich „Das weiße Kaninchen“ nennt und mehr über ihr Verschwinden zu wissen scheint. Gemeinsam mit ihrem Stiefbruder Lewis und ihrer verhassten Mitschülerin Hannah begibt sich Alice auf die Suche und erkennt, dass „Das weiße Kaninchen“ vor nichts zurückschreckt.
Nur warum existieren so viele Parallelen zum Wunderland und wer steckt hinter dem Pseudonym?

Was passiert, wenn die Zeit gegen dich arbeitet und du sie nicht aufhalten kannst?
Tick Tock Alice.

Meine Meinung:

Können wir uns kurz ein paar Sekündchen Zeit nehmen und dieses tolle Cover wertschätzen?…… Danke!

Jetzt mal im Ernst, es sticht deutlich heraus und ich liebe die Farben! Definitiv ein Cover welches mir in der Buchhandlung beim Stöbern ins Auge gefallen wäre. Und es ist sofort klar auf wen sich dieses Buch bezieht… tadaaa.. Alice im Wunderland.

Eine unglaublich gute Geschichte! Die Spannung baut sich schnell auf und eine gefährlich düstere Stimmung beherrscht das Geschehen.

Lasst euch in die Geschichte fallen und mitreißen von versteckten Hinweisen des „weißen Kaninchen“!

Es beginnt alles so harmlos und wird schnell bitterer Ernst. Alice‘ beste Freundin wird entführt und sie kann einfach nicht tatenlos daheim rumsitzen. Zu viele Fragen kreisen in ihren Gedanken umher und lassen ihr keine Ruhe. Als sie kurz darauf eine Botschaft bekommt beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Doch sie ist nicht die Einzige welche eine mysteriöse Nachricht erhielt.

„Das weiße Kaninchen“ scheint wirklich zu glauben, das Alice DIE Alice ist. Doch erst muss sie sich erinnern! Zuerst versteht sie nicht, doch bald wird klar – der Entführer kennt sie schon ihr ganzes Leben!

Wirklich so gut geschrieben! Man fliegt nur so durch die Seiten und möchte wissen wer Emily entführt hat und vor allem warum er so einen Hang zum Wunderland hegt.

Mir hat sehr gut gefallen, wie wir die Charaktere näher kennen lernen und Extremsituationen Menschen zusammen schweißen, die sonst nie näher Kontakt miteinander gewünscht hätten. Angestaute Gefühle brechen sich Bahn und die Emotionen überwiegen die Vernunft bei Entscheidungen.

Nach und nach treffen wir auf bekannte Charaktere aus dem Wunderland, welche meist nicht weniger angsteinflößend wirken und das Geschehen noch skurriler wirken lassen.  Man ist ständig am rätseln wie es weiter geht, warum gerade Emily?

Die Auflösung war dann doch ein ganz schöner Schock und ich habe das so nicht im entferntesten kommen sehen, auch wenn mir gleich klar war wem die Rolle der „roten Königin“ zusteht konnte ich mir keinen Reim auf die Verbindungen machen.

Was soll ich sagen? Ich liebe es, wie mich diese Geschichte überraschen konnte! All die Parallelen zum Wunderland und die angespannte, düstere Stimmung haben mich überzeugt. Ich kann es euch also nur wärmstens ans Herz legen diese Geschichte mal näher in Augenschein zu nehmen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: